DIE SPIRITUELLE BEDEUTUNG DER SONNENFINSTERNIS

von Dr. Joseph Michael Levry
August 2017

Light of Insight newsletter serie

 

Liebe Mitglieder unserer weltweiten Gemeinschaft,

Seit Tausenden von Jahren betrachten Mystiker und Yogis die Zeit während einer Sonnen- oder Mondfinsternis als ein ungünstiges Omen. Am 21. August wird die Erde eine Sonnenfinsternis und ganz Nordamerika eine totale Sonnenfinsternis erleben, ein himmlisches Phänomen, das seit fast 100 Jahren nicht aufgetreten ist. Über die wahre Bedeutung dieses wichtigen und besonderen Ereignisses, herrschen viele Missverständnisse. Egal, für wie dumm oder weise wir uns halten, jetzt ist für uns der Zeitpunkt gekommen, das Jahrtausende alte Wissen über die Naturgesetze zu beachten und zu verstehen, wie das Universum funktioniert. Die Naturgesetze können als Verkehrsregeln für unser Leben dienen und wir sollten lernen, die Sterne wie eine Landkarte zu lesen. Wenn wir mit den Naturgesetzen arbeiten, verbinden wir uns mit den dahinterstehenden intelligenten Kräften. Das Universum ist intelligent und es wird durch bestimmte, unveränderliche Gesetze geregelt. Wenn wir im Widerspruch zu diesen Naturgesetzen leben, laden wir Unglück in unser Leben ein. Wenn wir jedoch verstehen, wie sich die Naturgesetze manifestieren, erweitern wir unser Bewusstsein und erhalten die Werkzeuge, die wir benötigen, um unsere Schwächen zu überwinden und unser Leben konstruktiv zu gestalten, um uns selbst und unsere Lieben zu heilen.

Wir müssen uns erinnern, dass Licht das Prinzip der Vollkommenheit ist und Dunkelheit die Abwesenheit von Licht bedeutet. Während der Sonnenfinsternis nimmt das Licht ab und es entsteht mehr Raum für Negativität. Daher ist dies die beste Zeit, um zu meditieren und zu beten und unser inneres Licht und unsere Ausstrahlung zu stärken. In der Zeit der Sonnenfinsternis sind die Menschen anfälliger für mentalen, emotionalen oder physischen Stress, was die Beziehungen zu Freunden, nahestehenden Menschen und zu sich selbst beeinflussen kann. Es ist wichtig zu betonen, dass die Sonne das größte Symbol des Lichtes auf Erden ist, der Spender von Licht, Helligkeit, Heilung und Güte. Während der bevorstehenden Sonnenfinsternis verdeckt der Mond unsere Sicht auf die Sonne und erschafft eine Phase teilweiser oder vollständiger Dunkelheit, je nachdem, in welchem Teil der Welt du lebst. Der Grad, in dem sich die Sonne an deinem Standort verfinstert, entspricht dem Einfluss, den die Sonnenfinsternis dort haben wird. Deshalb ist dies die beste Zeit, um deine Energie zu stärken, denn es sollte keine Schwachstelle, kein Loch und keinen Bereich in deiner Aura geben, in welche die Dunkelheit eindringen kann. Wir müssen meditieren, um unser Licht und das Licht aller Wesen und Seelen um uns herum zu stärken.

Eine Finsternis ist eine Phase schnellen Wandels und für uns die Chance, unser inneres spirituelles, moralisches und emotionales Wachstum zu beschleunigen. Während dieser Zeit, kann die Klarheit deines Geistes beeinträchtigt sein und du solltest kein neues Projekt, keine neue Arbeit oder Beziehung beginnen und dich auch nicht an einem Ort aufhalten, an dem du einer erhöhten Verletzungsgefahr ausgesetzt bist. Während der Sonnenfinsternis wird auch davor gewarnt, den Boden der Erde auf irgendeine Weise zu bearbeiten und die Chancen auf unnötige Insektenstiche zu minimieren. Dieser Zeitraum kann sich auf 1 bis 3 Tage bevor und nachdem die eigentliche Sonnenfinsternis zu sehen ist, ausdehnen.

Wenig bekannt ist, dass die Mystiker immer geraten haben, während dieses Zeitraums keinen Sexualverkehr zu haben und keine Kinder zu zeugen, da die Sexualkraft, die eine der mächtigsten Kräfte im ganzen Universum ist, in dieser Zeit mit Sonnenenergie infundiert ist. Diese Kraft steht mit der Sphäre Yesod im kabbalistischen Lebensbaum in Verbindung, die unser Fundament repräsentiert und mit dem Sternzeichen Skorpion verbunden ist. Während der Phase der Sonnenfinsternis, ist die Sexualkraft negativ beeinflusst. Ein Kind, das während einer Finsternis gezeugt wird, kann Unvollkommenheiten entwickeln und schwangeren Frauen wird aus demselben Grund abgeraten, die Sonnenfinsternis anzuschauen. Bedenke, dass jede Veränderung, die du vielleicht gerade in deinem Leben erfährst, ein Spiegelbild deiner inneren Welt ist. Dies ist die beste Zeit, um deine Vergangenheit loszulassen. Diese Phase kann Angst und Sorgen hervorbringen und manche Menschen werden auf unangenehme Weise zu Veränderungen gezwungen, die letztendlich aber zur Erweiterung ihres Bewusstseins und zu spirituellem Wachstum führen.

Wir besitzen drei Hauptverteidigungssysteme: unser Immunsystem, unser elektromagnetisches Feld und unser Verdauungssystem, die während der Finsternis anfälliger sind, insbesondere das Verdauungssystem. Wenn möglich, solltest du während der eigentlichen Finsternis nichts essen oder besser noch den ganzen Tag fasten. Es kann auch günstig sein, anderthalb bis drei Stunden vor und nach der Finsternis nichts zu essen. Falls du aus gesundheitlichen Gründen häufiger essen musst, sollten es leicht verdauliche Snacks und Früchte sein. Interessant ist, dass alle, die sich in der dritten 52-Tage-Phase nach ihrem Geburtstag oder der 52-Tage-Phase direkt vor ihrem Geburtstag befinden, also in ihrer Mars- oder Saturnphase, vorsichtiger sein sollten. (detaillierte Informationen über deine persönlichen planetaren Phasen und Einflüsse finden sich im Buch „Lifting the Veil“.)

Die Sonnenfinsternis ist der beste Zeitpunkt, um zu meditieren und sich mit Gottes Liebe zu füllen. Sich an diesem Tag durch Meditationen und Gebete auf Gott einzustimmen, wird Herz, Geist und Seele verjüngen. Dies ist die beste Zeit, um zu beten und sich mit der Quelle unseres Lebens, dem Schöpfer unserer Seele zu verbinden und in Einklang zu bringen. Vor allem ist dies eine sehr günstige Zeit, um zu meditieren und mit dem heiligen Klang, dem Naam, zu arbeiten, besonders wenn dies mit Bewusstsein in einer Gruppe praktiziert wird. Die Sonnenfinsternis enthält das Potenzial zur persönlichen und globalen Transformation. Tatsächlich trägt der vibrierende heilige Klang einer Gruppe während der Sonnenfinsternis wesentlich dazu bei, das Leid vieler zu lindern und unsere Welt zu heilen. Der Himmel schenkt uns diese wertvolle Möglichkeit und öffnet ein Tor zu unserer inneren Welt, damit wir uns von unserer persönlichen Dunkelheit befreien und einen Teil unseres Karmas löschen können. Gestatte dir, dich selbst in Klarheit zu betrachten. Die Seelen, die während der Sonnenfinsternis Naam singen oder hören, erhalten Segnungen von der höheren Welt. Chante Naam, damit du dein Herz und deinen Geist für die Berührung mit dem Göttlichen öffnest und sich das ausströmende Licht in dieser spirituell bedeutsamen Zeit vermehrt.

Naam Meditationspraxis für Licht und Segen während der Sonnenfinsternis

Um die größtmögliche Heilwirkung zu erzielen, sollten diese kraftvollen Naam Meditationen vor oder während der Sonnenfinsternis durchgeführt werden. Sie sorgen für Schutz und Licht hereinzubringen.

Einstimmung

Haltung: Sitze in der einfachen Haltung auf einer bequemen Unterlage oder auf einem Stuhl mit den Füßen auf dem Boden. Halte deine Wirbelsäule gerade und ziehe die Nackenschleuse leicht an. Atme tief und natürlich durch die Nase ein und aus.

Konzentration: Verbinde dich in Gedanken mit der Sonne und fühle, wie das Licht und die Wärme der Sonne dein ganzes Wesen segnen.

Optional: Bringe deine Hände in Gebetsposition und singe zur Einstimmung 3 Minuten das Mantra Om Namo Bhagavate Vasudevaya (Rootlight Naam Pure Consciousness Activation CD.)

Teil I: HU

Haltung: Sitze in der einfachen Haltung auf einer bequemen Unterlage oder auf einem Stuhl mit den Füßen auf dem Boden. Halte deine Wirbelsäule gerade und ziehe die Nackenschleuse leicht an. Atme tief und natürlich durch die Nase ein und aus.

Mudra: Lege deine Handflächen auf dein Herz.

Atem/Mantra: Atme tief ein und singe das Mantra HU, dehne dabei den Vokalklang und singe ein langes U

Musik: HU (als kostenloser Download erhältlich. Klicke hier.)

Zeit: 5 Minuten

Ende: Atme tief ein. Halte den Atem kurz. Atme aus und entspanne.

 

Teil II: Triple Mantra

Haltung: Sitze in der einfachen Haltung auf einer bequemen Unterlage oder auf einem Stuhl mit den Füßen auf dem Boden. Halte deine Wirbelsäule gerade und ziehe die Nackenschleuse leicht an. Atme tief und natürlich durch die Nase ein und aus.

Mudra: Verschränke deine Hände vor dem Solar Plexus. Der rechte Daumen liegt über dem linken. Die Ellenbogen sind seitlich entspannt am Oberkörper.

Atem/Mantra: Atme tief ein und chante das Triple Mantra mit dem Ausatmen.

Musik: Triple Mantra, 1. Aufnahme der Rootlight Triple Mantra CD.

Zeit: 5 Minuten

Ende: Atme tief ein. Halte den Atem kurz. Atme aus und entspanne.

 

Teil III: Protective Guru Ram Das

Haltung: Sitze in der einfachen Haltung auf einer bequemen Unterlage oder auf einem Stuhl mit den Füßen auf dem Boden. Halte deine Wirbelsäule gerade und ziehe die Nackenschleuse leicht an. Atme tief und natürlich durch die Nase ein und aus.

Mudra: Bringe die Hände in Gebetshaltung auf dein Herzzentrum.

Atem/Mantra: Atme tief ein und chante mit dem Ausatmen 7 Mal Guru Guru Wahe Guru Guru Ram Das Guru.

Zeit: 5 Minuten

Ende: Atme tief ein. Halte den Atem kurz. Atme aus und entspanne.

Musik: Protective Guru Ram Das, 2. Aufnahme der Rootlight Naam Infinitum CD.

 

Teil IV: Walking in the Light

Haltung: Sitze in der einfachen Haltung auf einer bequemen Unterlage oder auf einem Stuhl mit den Füßen auf dem Boden. Halte deine Wirbelsäule gerade und ziehe die Nackenschleuse leicht an. Atme tief und natürlich durch die Nase ein und aus.

Mudra: Lege den Handflächen auf dein Herz und verbinde dich mit dem Herzen.

Atem/Mantra: Atme tief ein und chante mit dem Ausatmen:

Let There Be Light

Let There Be Light

Let There Be Light

I am a Child of the Light

And I Walk in the Light

And I Walk in the Light

And I Walk in the Light

And I Walk in the Light

Musik: Walking in the Light, 2. Aufnahme der Rootlight The Great Spirit CD.

Zeit: 5 Minuten .

Ende: Atme tief ein. Halte den Atem kurz. Atme aus und entspanne.

 

Beende die Meditation mit dem Gebet für Liebe, Frieden und Licht

Liebe vor mir

Liebe hinter mir

Liebe links von mir

Liebe rechts von mir

Liebe über mir

Liebe unter mir

Liebe in mir

Liebe in meiner Umgebung

Liebe für alle

Liebe für das Universum

 

Frieden vor mir

Frieden hinter mir

Frieden links von mir

Frieden rechts von mir

Frieden über mir

Frieden unter mir

Frieden in mir

Frieden in meiner Umgebung

Frieden für alle

Frieden für das Universum

 

Licht vor mir

Licht hinter mir

Licht links von mir

Licht rechts von mir

Licht über mir

Licht unter mir

Licht in mir

Licht in meiner Umgebung

Licht für alle

Licht für das Universum

 

Anmerkung: Es ist sehr heilend, an diesem Tag die Messages of Light (Botschaften des Lichts) anzuhören, die eine Beziehung zwischen deinem Geist und dem universellen, göttlichen Geist erschaffen.

Most Recent Projects